News

11.2020 | Jetzt an Ihre Weihnachtsdecken denken.....

Sehr geehrte Kunden,

am kommenden Sonntag ist es schon wieder soweit. Die Adventszeit beginnt und alles ist wieder weihnachtlich dekoriert. Wir helfen Ihnen dabei, dass Ihre Weihnachtsdecken sauber und glatt, nach Bedarf auch gestärkt werden. Ob Wachsflecken, Rotwein oder sonstige Verfleckungen, wir reinigen Ihre Tischdecken fachmännisch.

Ausserdem mangeln wir auch Bettwäsche, Flächenvorhänge, Servietten, Mitteldecken uvm.


Wir freuen uns sehr, Sie in einem unserer Läden begrüssen zu dürfen.

Ihr Team der Textilpflege Daniel Deppe

 

11.2020 | Wir reinigen auch Lammfellboots...

Wussten Sie, dass wir auch Ihre Lammfellboots aus Leder für Sie reinigen?
Wir bearbeiten Ihre Lammfellschuhe von Hand. Dabei werden Flecken fachmännisch vorab entfernt und in einer sehr schonenden Hauptreinigung wird jeder einzelne Schuh von sämtlichen Verschmutzungen befreit. Durch die anschliessende Rückfettung sowie Farbauffrischung des Leders sieht jeder Schuh nachher wieder fast aus als wäre er neu. Damit Sie diesen dann auch wieder draußen tragen können und trockene Füße behalten, imprägnieren wir Ihre Lammfellboots. So haben Sie mit Ihren Lieblingsschuhen lange Spaß und warme Füße ...

Informieren Sie sich bei uns in den Filialen oder in einer unserer Annahmestellen!

Ihre Textilpflege Daniel Deppe



 

10.2020 | Gartenpolster hygienisch reinigen lassen....

Wussten Sie?

...dass wir Ihre Gartenpolster auch für Sie von Schmutz und sonstigen Unreinheit befreien? Dabei werden die Polster im Sprüh-Extraktionsverfahren gereinigt, und zusätzlich durch unser Fachwissen von ganz unterschiedlichen Verschmutzungen entfernt. Dieses besonders schonende Verfahren garantiert für eine Langlebigkeit Ihrer Polster und diese können anschließend sauber bis zum nächsten Einsatz aufbewahrt werden.

Erkundigen Sie sich einfach in unseren Annahmestellen oder direkt in einem unserer Läden.
 


Ähnliche Reinigungsangebote:

-Reinigung von Polstermöbeln, Reinigen von Matratzen, Reinigen von Autositzen, Reinigen von Autositzen, Reinigen von Stühlen, Reinigen von Sofagarnituren und Kissen, uvm...

 

03.2020 | Bedeutsamkeit der Textilreinigung bei der Bekämpfung von COVID-19

Momentan breitet sich der COVID-19 Virus immer mehr in der Welt und in Deutschland aus.
Vor einigen Tagen wurde beschlossen, dass Textilreinigungen weiter geöffnet bleiben. Und das ist auch wichtig im Kampf darum, das Virus einzudämmen.
Bei COVID-19 handelt es sich um einen behüllten Virus mit einer Lipidschicht.

Dieser Virus ist ether-, chloroform- und lösemittelempfindlich.


Wir reinigen in allen unserer Reinigungen mit dem Lösemittel Tetrachlorethylen einem Chlorkohlenwasserstoff.
 

Durch die Reinigung von Textilien in dem Lösemittel wird die Lipidschicht des COVID-19 Virus zerstört und der Virus inaktiv.
 

Hierdurch sind auch wir froh, einen erheblichen Teil dazu beizutragen, die Ausbreitung von COVID-19 eidämmen zu können.

Ihr Team der Textilpflege Daniel Deppe

03.2020 | Wir haben trotz Corona-Krise weiter geöffnet!

Sehr geehrte Kunden,

angesichts der aktuellen Entwicklung rund um das Coronavirus wurde heute Abend von unserer Bundeskanzlerin verkündet, daß weitere Maßnahmen bezüglich der Eindämmung der Corona-Krise zwingend notwendig sind. Viele Geschäfte werden nun auf unbestimmte Zeit Ihre Geschäfte schliessen müssen.

Wir dürfen weiter für Sie geöffnet bleiben!


Wir sind in allen vier Filialen weiter für Sie da. Sowohl in Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg als auch Geseke.
Desweiteren werden wir Sie in den nächsten Tagen ebenfalls darüber informieren, welche Annahmestellen weiter für Sie geöffnet haben. Dieses erfahren Sie ebenfalls auf unserer Homepage oder unter 0170-3544413.

Sie können aber auch gerne unseren Abhol- und Bringservice  nutzen. Infos unter 0170-3544413 oder unter 05241-51082 .

Wir informieren Sie gerne, sprechen Sie uns an.

03.2020 | Erkältung - Grippe - Corona-Virus......

Jeder kennt das,
man hat eine starke Erkältung, eine Grippe oder aktuell werden auch sogar das Corona-Virus. Die Schmerzen haben einen ans Bett gefesselt. Man möchte oder kann nicht aufstehen und man wacht ständig  vom Fieber nassgeschwitzt auf. Da müssen nicht nur die Bettwäsche sondern auch die Oberbetten den Feuchtigkeitstransport übernehmen.

Wenn man das Fieber dann überstanden hat, sollte man dann aber auch an die Betten denken und diese fachmännisch reinigen lassen. Dadurch werden nicht nur die Bakterien entfernt, sondern auch z. B. die Daune wird wieder sauber ausgespült und kann wieder schön flauschig aufgearbeitet werden.

Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen gerne dabei Ihre Betten fachmännisch wieder gesund zu machen.....

Ihr Team der Textilpflege Daniel Deppe

03.2020 | Reinigung Ihrer Arbeitskleidung

Sie haben betriebseigene Arbeitskleidung und suchen einen Partner für die Pflege Ihrer Berufsbekleidung?

Ihre Mitarbeiter waschen Ihre Arbeitskleidung bisher noch selber, aber Sie wollen Ihren Mitarbeitern diese Arbeit erleichtern?

Sie haben schmierige Arbeitskleidung, und diese wird in der betriebseigenen Waschmaschine nicht mehr sauber?

Wir kümmern uns um alle Ihrer Probleme bezüglich Ihrer Berufsbekleidung. Sowohl im Werkstättenbreich, Arbeitsschutzbereich, Business-Bereich aber auch für Arztpraxen und Apotheken. Wir bieten für alles eine Lösung an. Für ein unverbindliches Angebot sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Team der Textilpflege Daniel Deppe

10.2019 | Jetzt mit Ihrer Textilpflege gut vorbereitet in den Herbst starten

Eine professionelle Imprägnierung ist in erster Linie ein Nässeschutz für sämtliche Textilien. Fachleute sprechen von einer ‚Hydrophobierung‘. Sie verleiht Fasern und Geweben Eigenschaften, die sie ‚normalerweise‘ nicht besitzen. So bleiben selbst wässrige Verschmutzungen, wie Straßenschmutz im Spritzwasser, auf der imprägnierten Oberfläche oder in den Gewebezwischenräumen liegen. Und lassen sich einfacher und materialschonend entfernen, da sie gar nicht erst in das Gewebe eindringen.

Das Prinzip ist einfach: Die professionelle Imprägnierung bildet eine netzartige Schutzschicht, die sich um jede einzelne Faser legt, ohne sie zu verkleben oder zu verschließen. So bleibt das Gewebe luftdurchlässig, leicht und tragefreundlich.

Für Outdoor-Mode ein Muss

Für Wetter- und Outdoor-Kleidung ist eine professionelle Imprägnierung ein Muss. Sie hält die konstruktionsbedingten (Schutz)Funktionen durch sogenannte Klimamembranen aufrecht. Diese Spezialgewebe regulieren die Körpertemperatur und machen Outdoor- und Sportkleidung atmungsaktiv. Dieser Tragekomfort bleibt nur erhalten, wenn der Oberstoff eines Kleidungsstücks vollständig imprägniert ist. Konkret bedeutet das: Feuchtigkeit (Körperschweiß) kann in Form von Wasserdampf austreten, Nässe von außen jedoch nicht eindringen.   

Fixiert wird der Nässeschutz durch das abschließende Finish, die Bügelbehandlung durch geübte Profis. Die exakt definierte Bügeltemperatur garantiert, dass sich das Imprägniermittel nachhaltig mit dem Gewebe verbindet. Dass sich diese Funktion durch das Tragen und erneutes Waschen oder Reinigen reduziert, lässt sich nicht verhindern. Sie lässt sich jederzeit problemlos erneuern.  

Profi-Imprägnierung ja – Sprühdosen nein!

Experten- und Sachverständige raten vom Selbstversuch mit handelsüblichen Imprägnierungen aus der Sprühdose ab, da es zu negativen Auswirkungen auf die Atemwege kommen kann. Eine zuverlässige Lösung ist es außerdem nicht. Während die Profiausrüstung jede kleinste Faser erreicht und komplett umhüllt, lassen sich die Mittel aus der Sprühdose nur partiell aufsprühen.  

Lassen Sie jetzt Ihre Outdoorbekleidung professionell von uns reinigen. Eine sehr gute Hydrophobierung Ihrer Outdoorbekleidung erfolgt dann selbstverständlich ohne Aufpreis.

09.2019 | Neue Annahmestelle in Büren!!!

Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde,

wir freuen uns, daß wir ab sofort auch in Büren in Marjas Stoffstern eine Annahmestelle für die Reinigung von Oberbekleidung, Teppichen, Lederteilen sowie Heimtextilien und Mangelwäsche haben.

Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit, und hoffen auch Sie bald als Kunden begrüßen zu dürfen.

Ihr Team der Textilpflege Daniel Deppe
 

09.2019 | Gastronomiewäsche? Auch das ist für uns kein Problem!

Sie haben ein Gastronomieunternehmen, einen Cateringservice oder ein anderes Unternehmen das immer wiederkehrend saubere Tischwäsche, Bettwäsche oder ähnliches gewaschen, gestärkt und gemangelt haben möchte?

Wir bearbeiten Ihre Flachwäsche fachmännisch in präzise abgestimmten Waschverfahren. Wir reinigen all Ihre Flachwäsche von der Tischdecke über die Bettdecke bis hin zum Putzlappen. In all unseren Plättverfahren legen wir großen Wert auf Handarbeit und somit auf die nachhaltige Qualität Ihrer Wäsche.
Gleiches gilt für Stuhlhussen und Tischhussen oder andere Heimtextilien.
Ihre Arbeitskleidung wie Kochjacken, Kittel oder auch Blaumänner werden ebenfalls schonend gereinigt und von Hand gebügelt.

Wenn Sie Interesse haben sprechen Sie uns an.

04.2019 | Rein in die Federn, raus aus den Federn...

Bettenwechsel mit dem Frische-Plus!

Bettenwechsel geplant? Na dann nutzen Sie doch die Gelegenheit, Ihre Winter-Daunendecke zu reinigen! Sauber eingelagert wird Ihnen im Herbst eine frisch duftende Decke zur Verfügung stehen... Sind das nicht traumhafte Aussichten?

03.2019 | Bei Ihnen hat es gebrannt? Sie hatten einen Wasserschaden?

Sie haben einen Brand-oder Wasserschaden? Ihre Garderobe riecht sehr unangenehm und Sie wissen nicht, wie Sie diese Gerüche aus Ihrer Lieblingskleidung  wieder entfernen sollen?

Wir helfen Ihnen Gerne....

Von der kostenlosen Abholung, der Erfassung des Schadens, Angebotsstellung für die Versicherung sowie einer professionellen chemischen Reinigung, und einer speziell entwickelten Geruchsentfernungsmethode, bis hin zur Einlagerung der Garderobe und entsprechender Auslieferung Ihrer Garderobe bieten wir das Komplettpaket für Ihre Kleidung.

Wir garantieren eine vollständige Geruchsentfernung an Ihrer Garderobe.

Sprechen Sie uns an....

 

01.2019 | Perfekt ausgestattet bei jedem Wetter mit Ihrer Textilpflege Daniel Deppe

Eine professionelle Imprägnierung ist in erster Linie ein Nässeschutz für sämtliche Textilien. Fachleute sprechen von einer ‚Hydrophobierung‘. Sie verleiht Fasern und Geweben Eigenschaften, die sie ‚normalerweise‘ nicht besitzen. So bleiben selbst wässrige Verschmutzungen, wie Straßenschmutz im Spritzwasser, auf der imprägnierten Oberfläche oder in den Gewebezwischenräumen liegen. Und lassen sich einfacher und materialschonend entfernen, da sie gar nicht erst in das Gewebe eindringen.

Das Prinzip ist einfach: Die professionelle Imprägnierung bildet eine netzartige Schutzschicht, die sich um jede einzelne Faser legt, ohne sie zu verkleben oder zu verschließen. So bleibt das Gewebe luftdurchlässig, leicht und tragefreundlich.

Für Outdoor-Mode ein Muss

Für Wetter- und Outdoor-Kleidung ist eine professionelle Imprägnierung ein Muss. Sie hält die konstruktionsbedingten (Schutz)Funktionen durch sogenannte Klimamembranen aufrecht. Diese Spezialgewebe regulieren die Körpertemperatur und machen Outdoor- und Sportkleidung atmungsaktiv. Dieser Tragekomfort bleibt nur erhalten, wenn der Oberstoff eines Kleidungsstücks vollständig imprägniert ist. Konkret bedeutet das: Feuchtigkeit (Körperschweiß) kann in Form von Wasserdampf austreten, Nässe von außen jedoch nicht eindringen.   

Fixiert wird der Nässeschutz durch das abschließende Finish, die Bügelbehandlung durch geübte Profis. Die exakt definierte Bügeltemperatur garantiert, dass sich das Imprägniermittel nachhaltig mit dem Gewebe verbindet. Dass sich diese Funktion durch das Tragen und erneutes Waschen oder Reinigen reduziert, lässt sich nicht verhindern. Sie lässt sich jederzeit problemlos erneuern.  

Profi-Imprägnierung ja – Sprühdosen nein!

Experten- und Sachverständige raten vom Selbstversuch mit handelsüblichen Imprägnierungen aus der Sprühdose ab, da es zu negativen Auswirkungen auf die Atemwege kommen kann. Eine zuverlässige Lösung ist es außerdem nicht. Während die Profiausrüstung jede kleinste Faser erreicht und komplett umhüllt, lassen sich die Mittel aus der Sprühdose nur partiell aufsprühen.  

Lassen Sie also Ihre Outdoorbekleidung jetzt bei uns pflegen. Einen Aufpreis zahlen Sie bei uns nicht, da wir es immer schon für selbstverständlich gehalten haben, Ihre Outdoorbekleidung mit einer Hydrophobierung zu versehen.

 

01.2019 | Nassreinigung: Daunenjacken schonend waschen

Atmungsaktiv, federleicht und wohlfühlsauber. Was im Haushalt nicht funktioniert, schaffen Textilreiniger/innen in der professionellen Nassreinigung, dem international anerkannten Wet-Cleaning-Verfahren. Die gründliche Schonbehandlung im Fachbetrieb ist eine sichere Empfehlung für die Reinigung von Daunenjacken. Anspruchsvolle Outdoormode gehört generell in Profihände, wenn es um Pflege und Werterhalt geht.

Wer eine Frage hat googled. Bei der Recherche im Internet zum Thema „Reinigung von Daunenjacken“ finden wir eine Menge gut gemeinter Ratschläge. „Waschen ja, aber beim Trocknen wird es heikel“, lautet das Fazit der meisten Kommentare. Das sei grundsätzlich richtig, erklärt Textilreinigermeister Siegfried Lange, allerdings nur mit der entsprechenden Technik. Der Fach- und Verbraucherberater im DTV und seine Branchenkolleg/innen kennen die Diskussion darüber, ob Jacken und Mäntel mit Daunen- oder Federfüllungen in der Haushaltsmaschine gewaschen werden dürfen oder nicht.

„Nur, weil solch eine Outdoorjacke als waschbar gekennzeichnet ist, gehört sie noch lange nicht in die Haushaltsmaschine“, betont der Experte. „Es mag sein, dass sie die Wäsche schadlos übersteht, gründlich gewaschen ist sie vermutlich nicht. Und die Probleme beginnen spätestens bei der Trocknung.“

Kein Job für die Haushaltmaschine
Ein voluminöses Kleidungsstück benötige ausreichend Bewegungsfreiheit, um ebenso gründlich gereinigt wie ausgespült und schließlich vollständig getrocknet zu werden, weiß der Fachmann: „Nur eine exakt temperaturgesteuerte Trocknung in einem geräumigen Tumbler garantiert, dass sich die Daunen oder Federn nach der Wäsche wieder voll und ganz entfalten. Dadurch behalten sie ihre temperaturregulierende Wirkung.“ 

In der Nassreinigung wird jeder Reinigungsprozess mit Hilfe spezieller Systemtechnik, umweltgeprüfter Verfahren und Pflegemittel auf die jeweilige Textilart abgestimmt; die Trocknung erfolgt feuchtigkeitsgesteuert. DTV-Verbraucherberater Siegfried Lange empfiehlt darüber hinaus eine professionelle Imprägnierung, um den gewünschten Tragekomfort wiederherzustellen und zu erhalten.

Bildunterschrift: Atmungsaktiv und wetterfest: Eine professionelle Imprägnierung ist eine ideale Ergänzung zur Nassreinigung im Fachbetrieb.

Text + Foto: www.reintextur.de